Kanzlei Dr. Metschkoll
Kanzlei Dr. Metschkoll

Aktuelles zu

Recht
Steuern
Tipps
Seminar

Interessante Links

Aktuelles aus Finanzverwaltung und -rechtsprechung

14.06.2019 08:30

Vergütungsvorschuss für Insolvenzverwalter

Insolvenzverwalter können Anspruch auf einen Vorschuss auf die endgültige Vergütung haben....


Kat: Steuer
12.06.2019 10:49

Kürzung von Betriebsausgaben bei Beiträgen zur betrieblichen Altersversorgung

Eine Ärztin betrieb eine Facharztpraxis. Sie richtete für zwei ihrer Sprechstundenhilfen eine...


Kat: Steuer
10.06.2019 09:27

Ergebnisbeteiligung bei Eintritt in eine Personengesellschaft

An einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) waren drei Gesellschafter beteiligt. Sie...


Kat: Steuer
07.06.2019 11:16

Doppelbesteuerungsabkommen: Besteuerungsrückfall bei unterschiedlicher Anwendung

Ein selbstständiger Rechtsanwalt hatte seinen (einzigen) Wohnsitz in Deutschland. Er unterhielt in...


Kat: Steuer
05.06.2019 08:03

Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung

Die Zwangsläufigkeit von Aufwendungen im Krankheitsfall ist auch dann nachzuweisen, wenn eine...


Kat: Steuer
03.06.2019 10:05

Aufwendungen für Herrenabende können gemischt veranlasst sein und damit zum Abzug berechtigen

Lädt ein Unternehmer zu einer Veranstaltung ein, auf der die Gäste bewirtet und ggf. durch...


Kat: Steuer

Steuererklärungen: Pflichterfüllung und Gestaltung

Die Abgabe von Steuererklärungen ist eine lästige Pflicht, die wir Ihnen gerne abnehmen. Wir achten bei der Anfertigung von Steuererklärungen auch auf mögliche steuerliche Verbesserungen zu Ihren Gunsten. Dies können entweder zusätzliche Ausgaben sein oder auch Hinweise, was in Zukunft steuerlich optimiert werden kann.

Doch auch nach Abgabe der Steuererklärung sind wir für Sie da und führen den Schriftwechsel mit dem Finanzamt. Kommt der Steuerbescheid, prüfen wir diesen und überwachen die Fristen. Falls nötig, führen wir für Sie auch die Rechtsbehelfsverfahren.

Für folgende Steuerarten bearbeiten wir Steuererklärungen:

  • Einkommensteuer für Privatleute und für Unternehmer
  • Erklärungen für Personengesellschaften (Gesellschaft bürgerlichen Rechts - GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG, Partnerschaftsgesellschaft)
  • Körperschaftsteuer für GmbH oder Aktiengesellschaft
  • Gewerbesteuer für Gewerbetreibende gleich welcher Rechtsform
  • Umsatzsteuer für alle umsatzsteuerpflichtigen Privatleute (Vermietung, Photovoltaik) und Unternehmen
  • Kapitalertragsteuererklärung
  • Steuerabzug für beschränkt steuerpflichtige Personen (z. B. ausländische Künstler)
  • Schenkung- und Erbschaftsteuer für Privatleute und Unternehmer