Kanzlei Dr. Metschkoll
Kanzlei Dr. Metschkoll

Veranstaltungs- hinweis: "IHK EXISTENZ 2018" am 10.11.2018

ERFOLGREICH UND SICHER GRÜNDEN!

Ein Aktions- und Informationstag für Existenzgründer/innen und Jungunternehmer/innen am 10.11.2018, ausgerichtet von der IHK München und Oberbayern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie uns bei der Gelegenheit einmal persönlich kennenlernen möchten, wir sind ebenfalls vor Ort.

Um 11:00 Uhr und um 15:00 Uhr führen Herr Dr. Metschkoll und Herr RA Scherzer im Raum C113 eine angeregte Diskussion über das Thema:

"Personenunternehmen oder GmbH? Haftungsbeschränkung mit UG billiger?"

Der Eintritt ist frei.

 

 

Kanzlei-News

Die aktuelle Ausgabe der Kanzleinachrichten - Oktober 2018 - ist online und steht für Sie zum Abruf bereit.

 

 

Unsere Partner

XING

Aktuelles zu

Recht
Steuern
Tipps
Seminar

Aktuelles aus Recht und Steuer

19.10.2018 09:48

Dashcam-Aufnahmen: Verwertbarkeit als Beweismittel im Unfallhaftpflichtprozess

Obwohl eine permanente anlasslose Aufzeichnung des gesamten Geschehens auf und entlang der...


Kat: Rechtsprechung
17.10.2018 07:47

Schadensersatz bei rechtswidriger Versetzung

Ein Metallbaumeister wurde von Südhessen nach Sachsen versetzt. Er kam der Versetzung nach, klagte...


Kat:
15.10.2018 10:26

Kein Lohnzufluss bei Gehaltsumwandlung für vorzeitigen Ruhestand

Eine GmbH schloss mit ihrem Geschäftsführer, der nicht am Stammkapital der GmbH beteiligt war,...


Kat: Steuer
12.10.2018 09:55

Vorsteuerabzug für Verzicht auf Pachtvertrag trotz steuerfreier Grundstücksveräußerung möglich

Verzichtet ein Pächter gegen Entgelt auf seine Rechte aus einem langfristigen Pachtvertrag, kann...


Kat: Steuer
10.10.2018 08:09

Finanzielle Eingliederung als Voraussetzung für eine umsatzsteuerliche Organschaft bei mittelbarer Beteiligung über eine GbR

Eine umsatzsteuerliche Organschaft setzt voraus, dass die Organtochter organisatorisch,...


Kat: Steuer

Unser Leitbild

Der Inhaber sowie die Mitarbeiter der Kanzlei Dr. Metschkoll haben gemeinsam das nachfolgende Leitbild entwickelt, dem sie sich bei Ihrer Tätigkeit verpflicht fühlen. (vollständiges Leitbild im pdf-Format)

Unternehmen Kanzlei

Für mich als Inhaber ist die Kanzlei Dr. Metschkoll schon immer ein Unternehmen, das einen Beitrag zu einem wichtigen Wirtschaftsgut unserer Gesellschaft produziert: Gerechtigkeit unter den Menschen und Gerechtigkeit gegenüber dem Staat. Andererseits ist das Feld, auf dem wir uns bewegen, nämlich das System Wirtschaft, faszinierend und lässt mich immer wieder staunen.

Diese Dienstleistung wird von den Mitarbeitern und dem Inhaber wie in jedem anderen Dienstleistungsunternehmen unter Beachtung und Anwendung wirtschaftlicher Zielsetzungen und Methoden hergestellt.

Das Spannungsverhältnis zwischen dem ideellen Wert und der harten wirtschaftlichen Realität ist eine stete, zu bewältigende Herausforderung.

Einen besonderen Reiz stellt dabei dar, dass wir unsere Mandanten umfassend beraten und betreuen können. Wir lösen wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Fragestellungen und beachten die Zusammenhänge. Wir beraten hinsichtlich der möglichen Handlungsalternativen, wir gestalten die ausgewählte Lösung und setzen den eingeschlagenen Weg außergerichtlich oder gerichtlich durch.

Gerechtigkeit und Rechtmäßigkeit

Wir, der Inhaber und die Mitarbeiter der Kanzlei Dr. Metschkoll, sind als Organ der Rechtspflege, insbesondere auch der Steuerrechtspflege, tätig. Damit sind wir in besonderem Maße den Zielen der Gerechtigkeit und der Rechtmäßigkeit verpflichtet.

Nutzen des Mandanten

Durch unsere Tätigkeit soll, wie bei jedem anderen Unternehmen, in erster Linie der Nutzen des Mandanten als Kunde im Vordergrund stehen. Die Erhöhung dieses Nutzens ist unabdingbare Voraussetzung des Erfolgs des Unternehmens Kanzlei.

Verpflichtung auf Qualität

Der Nutzen einer Tätigkeit der Mitarbeiter in der Kanzlei beinhaltet neben dem angemessenen Entgelt auch die Erfüllung persönlicher Lebensziele im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit.

Nutzen für Mitarbeiter

Der Nutzen einer Tätigkeit der Mitarbeiter in der Kanzlei beinhaltet neben dem angemessenen Entgelt auch die Erfüllung persönlicher Lebensziele im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit.

Rolle der Mitarbeiter

Herzstück der Kanzlei sind das Engagement und die Fähigkeiten der Mitarbeiter. Der Erfolg der Kanzlei ist nur durch sie möglich.

Nutzen für Inhaber

Für den Inhaber ist die Tätigkeit in der Kanzlei nicht allein von finanzieller Bedeutung, sondern dient ebenfalls der Verwirklichung unternehmerischer und persönlicher Zielsetzungen.

Kanzlei als Team

Der Inhaber und die Mitarbeiter verstehen sich als Team, das gemeinsam die Ziele der Kanzlei verwirklicht.

Ständige Fortbildung und Weiterentwicklung

Es ist erforderlich, dass alle Mitarbeiter und der Inhaber der Kanzlei entsprechend ihrer Qualifikation eingesetzt werden und durch ständige Fortbildung ihre Fähigkeiten und ihr Wissen fortentwickeln. mehr ...

Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern und deren Nutzen

Wir erwarten, dass auch Geschäftspartner uns bei der Verwirklichung des Leitbildes unterstützen. Umgekehrt unterstützen wir in gleicher Weise unsere Geschäftspartner.

Nutzen für Behörden und Gerichte

Wir sind uns bewusst, dass auch Behörden und Gerichte aus unserer Arbeit Nutzen ziehen.

Weltanschauliche und politische Neutralität

Unsere Tätigkeit ist weltanschaulich, religiös und politisch neutral. Sie ist aber nicht wertneutral und beliebig.

Soziale und gesellschaftliche Verantwortung

Wir sehen aufgrund unserer Fähigkeiten und unseres Wissen auch die damit verbundene soziale und gesellschaftliche Verantwortung.