Kanzlei Dr. Metschkoll
Kanzlei Dr. Metschkoll

Aktuelles zu

Aktuelles aus der Rechtssprechung

Das Bundesarbeitsgericht hat seine Rechtsprechung zum Verfall von Urlaubsansprüchen weiterentwickelt und damit die Vorgaben des Gerichtshofs der...

Weiterlesen

Ein Arbeitsvertrag kann ohne sachlichen Grund nicht befristet werden, wenn mit demselben Arbeitgeber schon vorher einmal ein befristetes oder ...

Weiterlesen

Eine Hotelangestellte wurde auf dem Heimweg von der Arbeit beim Überqueren eines unbeschrankten Bahnübergangs von einer Bahn erfasst. Sie erlitt...

Weiterlesen

Will ein Mieter die in einem Gewerbemietvertrag enthaltene Verlängerungsoption ausüben, ist dabei keine Schriftform einzuhalten. Dies hat der...

Weiterlesen

In vielen Städten Deutschlands gilt für Wohnraum ein Zweckentfremdungsverbot. Danach dürfen private Wohnungen nicht oder nur in begrenztem Umfang...

Weiterlesen

Arbeitsrecht - Schwerpunktthema

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…
10 Fallstricke beim Abschluss von Arbeitsverträgen

- Rechtsanwalt Dirk Scherzer -

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ (Hermann Hesse), so auch der Begründung eines Arbeitsverhältnisses. Dieser Zauber wird, je nach Perspektive, zumeist in den neuen Herausforderungen und Arbeitsbedingungen, der neuen Arbeitsumgebung sowie den neuen Kollegen zu sehen sein, oder aus Arbeitgebersicht, in den erwarteten Qualifikationen und Leistungen, der Eingliederung in das Team sowie dem wirtschaftlichen Nutzen für das Unternehmen.

Trotz des Hauptaugenmerks auf diese „wirklich wichtigen Gesichtspunkte“ sollte aber selbst nach längerer Suche der gewünschten Traumstelle oder des geeigneten Top-Bewerbers, genau die gleiche Sorgfalt für den Abschluss des Arbeitsvertrages aufgewendet werden, wie für die vorangegangene Auswahl. 

In den nachfolgenden Beiträgen wollen wir eine Auswahl von Fragen und Problemstellungen aufzeigen, die im Zusammenhang mit dem Abschluss von Arbeitsverhältnissen immer wieder eine wichtige Rolle spielen.

Die Artikel erscheinen voraussichtlich in wöchentlicher Folge:

Noch Fragen Kienzle...?