Kanzlei Dr. Metschkoll
Kanzlei Dr. Metschkoll

Aktuelles zu

Aktuelles aus der Rechtssprechung

Eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung liegt dann vor, wenn

·       die Arbeit nicht selbstständig ausgeübt wird,

·       die Arbeit in...

Weiterlesen

Ein Arbeitgeber hatte arbeitsvertraglich versprochen, die Bemessungsobergrenze für die Berechnung zusätzlichen erfolgsbezogenen Urlaubs- und...

Weiterlesen

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs kann ein Grundstückseigentümer von seinem Nachbarn verlangen, dass dieser über die Grenze...

Weiterlesen

Die Versicherungspflicht in der Sozialversicherung setzt die Erzielung von Arbeitsentgelt voraus.

Einnahmen von Übungsleiterinnen und -leitern sind...

Weiterlesen

In einem vom Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschiedenen Fall war eine Laborassistentin zunächst bei einem Forschungsverbund befristet...

Weiterlesen

Gesellschaftsrecht - Schwerpunktthema

Begrenzung der Innenhaftung für GmbH-Geschäftsführer als Schutz vor dem Gläubigerzugriff auf das Privatvermögen

- Rechtsanwalt Dirk Scherzer -

Die im Jahr 2013 eingeführte Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB) ermöglicht eine generelle Beschränkung der Berufshaftung von Freiberuflern.

Da zu dem zulässigen Gesellschafterkreis, neben beratenden Ingenieuren, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern auch Rechtsanwälte zählen, die in allen Fragen der Eigenhaftung besonders kritisch hinschauen, wurde die Belastbarkeit der Haftungsbeschränkung auf den Prüfstand gestellt.

Nun ist erkennbar, dass nicht nur bei der PartGmbB, sondern generell bei jeder Gesellschaftsform mit beschränkter Haftung (z.B. der GmbH), über den Umweg der sog. Innenhaftung von geschäftsführenden Gesellschaftern oder Fremdgeschäftsführern, die bestehende Haftungsbeschränkung ausgehebelt werden kann.

In unserem Beitrag wollen wir – anhand der GmbH – das Prinzip hinter der Nutzung der Innenhaftung von Gesellschaftsorganen zur Erlangung eines Direkthaftungsanspruchs allgemein beleuchten und Lösungswege aufzeigen, um diese Haftungslücke zu verringern.

Weiter zu Artikel über Begrenzung der Geschäftsführerhaftung

<< zur Hauptseite Gesellschaftsrecht >>