Kanzlei Dr. Metschkoll
Kanzlei Dr. Metschkoll

Arbeitsrecht - Schwerpunktthema

"Noch Fragen Kienzle …?"

Die vorgenannten Hinweise können eine Rechtsberatung durch den Rechtsanwalt im Einzelfall selbstverständlich nicht ersetzen. Sollten sich bei Ihnen Wissenslücken bemerkbar gemacht haben, dann ist eine Beratung durch den Rechtsanwalt im Vorfeld anstehender Personalentscheidungen zu empfehlen, etwa damit Arbeitsverträge später nicht an unnötigen Fehlern leiden.

In allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten steht Ihnen das Team der Kanzlei Dr. Metschkoll gern als kompetenter Partner zur Seite. Unser Spezialist für Arbeitsrecht ist Herr Rechtsanwalt Dirk Scherzer. Gerade im Arbeitgebermandat macht sich dabei der ganzheitliche Beratungsansatz der Kanzlei Dr. Metschkoll mit den Komponenten Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung sowie Lohn- und Finanzbuchhaltung, immer wieder entscheidend positiv bemerkbar.

<<zurück zu Übersicht Fallstricke bei Arbeitsvertragsabschluss>>

 

Aktuelles zu

Aktuelles aus der Rechtssprechung

Makler müssen eine Immobilie wahrheitsgemäß beschreiben. Was in einem Exposé als Wohnraum beschrieben wird, muss auch als solcher genutzt werden...

Weiterlesen

Verletzt sich ein Arbeitsuchender an einem Probearbeitstag in einem Unternehmen, ist er gesetzlich unfallversichert. So entschied das...

Weiterlesen

Aufgrund der Pflegebedürftigkeit von Familienangehörigen verständigte sich eine Arbeitnehmerin, auf deren Arbeitsverhältnis ein Tarifvertrag Anwendung...

Weiterlesen

Bestimmt ein Ehepaar im gemeinsamen Testament Erben nur für den Fall, dass sie beide gleichzeitig sterben, haben diese Erben keine besonderen Rechte,...

Weiterlesen

Arbeitgeber dürfen den einem Beschäftigten zustehenden Erholungsurlaub für jeden vollen Kalendermonat, in dem sich der Beschäftigte in Elternzeit...

Weiterlesen